Landhof
La Fourille
...mit Herz und von Hand...


Nächster
Öffnungs-Termin unseres
Hof-Café:

   
Wegen unserer Bauarbeiten
vorerst geschlossen!


Liebe Freunde von La Fourille!

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

 Hatten wir zuletzt noch geschrieben, dass wir guter Dinge sind, unser Hofcafé trotz der laufenden Bauarbeiten am Alten Stall weiterhin regelmäßig öffnen zu können???

 So hat uns nun nach vier Wochen Bauzeit die harte Realität eingeholt: Nein, wir schaffen es nicht, leider!

Jede freie Minute arbeiten wir auf der Baustelle und versuchen, die zwingend notwendigen Vorarbeit für die Maurer zu leisten. Auch stehen wir jeden Tag vor neuen Fragen und Problemen, die sich in dieser Phase der Umbauarbeiten unvermittelt auftun und gelöst und geklärt sein wollen. So haben wir weder zeitlich noch gedanklich Kapazitäten, uns zusätzlich mit dem Einkauf, der Vorbereitung und dem Verkauf am Wochenende im Hofcafé zu befassen.

 Die schlechte Nachricht: Wir müssen Euch daher leider mitteilen, dass La Fourille zunächst geschlossen bleibt, bleiben muss!

 Die GUTE NACHRICHT: Der Haus-HERR;-)  im Kirchenhaus gegenüber hat ein Einsehen mit Euch und mit uns! Denn am kommenden Sonntag findet in Nudow die

6. Nudower Autoren-Lesung und ein Konzert in der Nudower Dorf- und Kronkirche statt.

Und damit noch nicht genug: Im Anschluss gibt es dort ebenfalls

lecker Kuchen und Kaffee

 So ist das kommende Wochenende mehr als nur „gerettet“, denn wir sind mit dieser Veranstaltung und dem kulturellen Angebot reich beschenkt! 

Wir von La Fourille haben die große Hoffnung, dass sich diese „harte Bauphase“ für uns wieder etwas normalisiert, sobald der neue Dachstuhl und idealer Weise auch das neue Dach drauf sind. Dann sind die Abrissarbeiten „durch“ und damit hoffentlich auch die Phase, in der Probleme unverhofft zu Tage treten und die Phase, in der die Außenwände in Teilen ihrer Stabilität beraubt, ungeschützt den Wetterunbillen ausgesetzt sind. Wir können euch gar nicht beschreiben, wie bedrohlich sich eine Unwetterwarnung in dieser Bauphase gefühlt für uns „hochschaukeln“ kann…… Nichts für schwache Nerven…

Wir versprechen euch, dass wir so schnell als möglich, das Bistrot La Fourille wieder öffnen werden. Die Einladung kommt dann möglichst früh, damit ihr eure Wochenend-Ausflugsplanung noch rechtzeitig drauf einstellen könnt :-)  Und in der Zwischenzeit nehmen wir „Menü- und Kuchenwünsche“ natürlich weiterhin sehr gerne und mit Spannung entgegen!

 Wir hoffen, ihr bleibt uns gewogen und haltet uns die Treue !?!

Eure La Fourillis

Jürgen  & Annett

*

*

*

Liebe Freunde von La Fourille!

Viele von Euch waren oder fahren diesen Sommer in Urlaub und besuchen antike Theater, römische Villen,  griechische Tempel und Baustellen historischer Gebäude in ganz Europa.

Für die Daheimgebliebenen unter haben wir weder Kosten noch Mühen gescheut, Euch ein klein wenig von diesem Urlaubsfeeling in Nudow einzufangen!

Es ist uns leider nicht gelungen, eine antike Baustelle auf La Fourille zu zaubern, aber immerhin könnt ihr ab sofort an der Restaurierung eines mehr als 120 Jahre alten Backsteingebäudes teilhaben und den Baufortschritt verfolgen!

So, dies war die positive Darstellung der Neuigkeit, die wir uns verpflichtet sehen, euch mitzuteilen. Tatsache ist aber auch, dass durch den Umbau des alten Stallgebäudes auf dem Hof eine nicht zu übersehende Baustelle entstanden ist, die durchaus eine Dimension besitzt, die bisher gewohnte und von euch geschätzte „Idylle“ auf unserem Hof einzuschränken.

Doch wir dachten uns, wenn selbst der südliche Berliner Ring im laufenden Betrieb ausgebaut wird, versuchen auch wir unser kleines Hofcafé geöffnet zu halten. Und am Wochenende finden auch keinerlei Bauarbeiten statt sodass an den Biertischen weder Bauhelme noch Sicherheitsschuhe getragen werden müssen ;-)

So hoffen wir denn also, dass trotz der Baustelle Eure Liebe zu unserem kleinen Hofcafé nicht „bricht“!?

 Wir öffnen wie schon angekündigt am kommenden Samstag & Sonntag, 27. & 28. Juli.

Im Angebot haben wir dieses Mal

ab 13. 00 Uhr unseren Flammkuchen und Hefekuchen vom Blech mit Obst und Streuseln.

 Am Sonntag bieten wir zusätzlich ab 9.00 Uhr die ersten Dinkelbrötchen feil und ab 10.00 Uhr können die Frühaufsteher unter euch unser Frühstück bei uns genießen.

Wir grüßen Euch sehr herzlich und freuen uns auf Euch!!!!!

Eure La Fourillis

Jürgen  & Annett




*
*

*