Landhof
La Fourille
...mit Herz und von Hand...


Nächster
Öffnungs-Termin unseres
Hof-Café:

  
   Sa /So, 20. & 21. Oktober 2018


Liebe Freunde von La Fourille!

Am kommenden Wochenende 20. & 21. Oktober ab 13.00 Uhr öffnen wir unseren Hof wieder für Euch!

Wir geben uns dieses Mal wieder ganz von unserer „klassischen Seite“ mit Flammkuchen zum Imbiss und Blechkuchen zum Kaffee.

Und zur Beruhigung unserer Streuselfans: Und ja, es wird wieder Blechkuchen mit Streuseln dabei sein!
Und nein, Frühstücksbrötchen gibt es an diesem Wochenende leider keine!

Der Oktober und November sind für uns auch die klassischen Monate, in denen wir das

frische Fleisch unserer Weideschafe und die Lammsalami verkaufen.

An dem kommenden Wochenende bieten wir das Fleisch zum Verkauf an. Die Salami gibt es dann am 10./11. November.

Die meisten von Euch kennen die

Lebensbedingungen unserer Weideschafherde:
Ganzjährig auf der Weide, keine chemischen Dünger, keine Pestizide, keine Antibiotika, keine Hormone, kein Mastfutter. Allein der trockene Sommer machte es in diesem Jahr erforderlich, den Tieren Heu, aus einem Naturschutzgebiet, zu zu füttern.

Wir begleiten die Tiere das ganze Jahr über: Es beginnt mit dem Lammen der Mutterschafe, verbunden mit der Sorge, ob alles gut geht und ob das erste Trinken bei der Mutter klappt? Die Freude über die kleinen frechen Lämmer, die immer für viel Unruhe und Aufregung sorgen, und das nicht nur nicht nur bei den Schafen. Das tägliche Ausmisten und Versorgen mit Heu und Wasser. Im Sommer das Scheren und Ohrmarken setzen. Und im Herbst dann der für mich schlimmste Tag: das Schlachten. Beim Griff in die Fleischtheke im Supermarkt vergisst man gerne, dass hinter jedem Stück Fleisch ein Tierleben stand. Für mich persönlich ist dieser Tag des Schlachtens keine schöne aber wichtige, erdende Erfahrung. Und weil wir unsere Tiere so eng begleiten, gehen wir auch den letzten Schritt mit jedem Tier gemeinsam bis zum Schluss.

Das Fleisch ist küchenfertig zubereitet und eingeschweißt. Zur Auswahl stehen Keule & Schulter zum Schmoren, Filet & Lachse als Kurzgebratenes, Nackenscheiben zum Kochen für eine Suppe, Rippchen & Bauch zum Grillen. Rücken/Karree/Kotelett dürften bereits „vergriffen“ sein. Das kann ich aber erst verlässlich sagen, wenn alles verpackt ist.

Unsere weiteren Termin sind an den folgenden Wochenenden:

10. & 11. November (Lamm-Salami im Angebot)
24./25. November


9. Dezember
Und vorausgesetzt, wir finden genügend „Mitmacherinnen & Mitmacher“ wird dieser Tag unser


 2. Kleiner Hofadventsmarkt 

So, und nun genug getextet für heute.
Wir wünschen Euch eine sonnige Woche und würden uns sehr freuen, Euch am Wochenende zu sehen

Es grüßen ganz herzlich die beiden LaFourillis

Jürgen & Annett



*

*

*

Liebe Freunde!

Am kommenden Wochenende laden wir euch ein, die Schwäbische Küche ein wenig näher kennen zu lernen!

 Am Samstag, den 16. Juni  ab 13.00 Uhr

werden wir hier fleißig Spätzle schaben für ein Schwäbisches Leibgericht, dieKäsespätzle! Und wer mag und darf :Dazu empfehlen wir einen  trockenen Weißwein…. „A Viertele schlotze“, wie d’r Schwob es nennt J

 Und ihr könnt wählen zwischen einer ganzen und einer halben Portion. Die halbe Portion für den Fall, dass ihr noch ein Stückchen Kuchen probieren möchtet.

Am Sonntag, den 17. Juni ab 13.00 Uhr

(der Tag jährt sich nun schon zum 65ten Mal!!) wird es dann wieder französisch mit unsrem Klassiker, dem Elsässer Flammkuchen und einer vegetarischen Flammkuchen-Variante.

Und an beiden Tagen haben wir wie immer auch ofenfrischen Kuchen  im Angebot.

 An diesem Wochenende findet bei uns das Pferdeseminar

Mit Pferden sein

statt.

Erfahrungsgemäß ist für 13 Uhr die Mittagspause angesetzt, sodass es um diese Uhrzeit beim Imbiss voll werden könnte?! Wer etwas Warmes essen und nicht warten möchte, sollte vielleicht besser erst ab ca. 14.00 Uhr vorbei kommen. Kaffee & Kuchen und Getränke gibt es aber selbstverständlich auch schon ab 13 Uhr ohne große Wartezeit.

Und zum Schluss noch eine Bitte:

Um den Ablauf des Kurses nicht zu stören, ist eine Besichtigung oder ein kleiner Rundgang über den Hof an diesem Wochenende leider nicht möglich. Wer möchte, kann gerne einen vorsichtigen Blick hinter den Stall werfen. Aber bitte mit Behutsamkeit, in Ruhe und mit Rücksichtnahme und bitte nicht weiter, als bis zum ersten Gattertor.

 Und ehrlich gesagt, würde ich am Sonntag gerne wieder Dinkelbrötchenzum Frühstück backen, sofern ich nach dem Spätzle schaben noch bei Kräften bin ;-) Wie sieht es aus ihr Lieben, seid ihr zuhause und besteht Interesse???

Wir freuen uns auf Euch!

Jürgen & Annett

********


Samstag & Sonntag, o9. & 1o. Juni 2018

Liebe Freunde!

Der Wonnemonat Mai ist fast vorbei und ihr fragt euch vielleicht, „Wann können wir im Juni den Imbiss La Fourille wieder besuchen?!“

Das erste Wochenende im Juni steht ganz im Zeichen des Nudower Kinder- und Sommerfestes am 2. Juni. Dort gibt es neben den Spielangeboten für Kinder auch immer viel und sehr leckeren Kuchen und Herzhaftes vom Grill. An diesem Wochenende „darf“ unser Ofen daher getrost kalt bleiben. Ein Besuch des Nudower Sommerfestes lohnt sich für Kinder und für die Erwachsenen!

La Fourille öffnet dann am o9. + 1o. Juni ab 13.oo Uhr für euch.

Am darauffolgenden Wochenende findet das Seminar

Mit Pferden sein

statt, freie Teilnehmerplätze gibt es zwar keine mehr, aber unser Imbiss ist geöffnet!

Also schon mal vormerken:

Samstag + Sonntag, den 16. + 17. Juni  ab 13.00 Uhr

gibt es bei uns wieder Kaffee & Kuchen sowie Herzhaftes aus dem Backofen. Lasst euch überraschen!

 

Ob und wann es an den Sonntagen wieder frische Brötchen gibt, schreiben wir euch kurzfristig per „Schrippenmehl“ ähhh „Semmelmail“ oder… ach ihr wisst schon.

Kommt gut und gesund durch diese heißen Tage. Und wir freuen uns auf euren Besuch!

Jürgen und Annett


Samstag & Sonntag, 21. & 22. April 2018

möchten wir Euch wieder mit frisch Gebackenem aus dem
“ La Fourille-Backofen“ verwöhnen.

Eingedenk der Tatsache, dass es in Nudow weder frisches Brot noch frische Brötchen gibt, bieten wir am

Samstag in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr

in den frühen Morgenstunden gebackene Dinkelbrötchen, Dinkelseelen und Bauernbrote an. Alles in BIO Qualität und solange der Vorrat reicht.


Der Imbiss öffnet dann an beiden Tagen von

13.00 bis ca. 19.00 Uhr

mit Herzhaftem und Süßem.


Wir hoffen, dass wir Ende April den Glühwein nun erst einmal aus dem Programm nehmen können, ohne dass es beim Aufenthalt im Freien zu Unterkühlungen kommt ;-)

Den leckeren Schafskäse von der Käserei Pimpinelle werden wir erst ab Mai wieder im Angebot haben, denn im Winter geben die Schafe keine Milch und dann braucht ein guter Käse ja auch seine Zeit zum Reifen.

Und wer gegen die Eisheiligen und die Schafskälte gewappnet sein möchte, ohne gleich den Ofen anfeuern zu müssen, dem empfehlen wir, einen Blick auf unsere lohgegerbten Schaffelle zu werfen.

Wir freuen uns auf Euch und grüßen ganz herzlich

Jürgen & Annett



Saisonstart 2018

unseres
kleinen Hof Cafès
    Landhof
La Fourille
...mit Herz und von Hand...

ab 01. April 2018




1
. kleiner
Hof-Adventsmarkt
Sonntag, 1. Advent am  o3.12.2017




   Landhof
La Fourille
...mit Herz und von Hand...

Eröffnung unseres kleinen Hofladens mit Hof-Cafè, im Oktober 2017
u.a. mit Produkten rund ums Schaf und wechselnden Köstlichkeiten



Trotz Sturm und Regen trauten sich immer wieder ein paar nette Leute vorbei, der Verkauf lief gut an, und es dauerte gar nicht lang, da waren unsere Podukte, rund ums Schaf,  ausverkauft.





Wohnen und Leben mit Pferden
April 2015



Da unsere Mieter im DG unseres alten Bauernhauses ein Baby erwarten und demzufolge eine größere Wohnung brauchen, wird diese zum Juni 2015, diesen Jahres frei und so suchen wir ein/en (paar) nette/n neue/n Mieter! Die Wohnung hat 2 Zimmer und ist 67qm groß. Weitere Informationen unter:




Seminar 23.05. - 25.05. 2015
"mit Pferden sein..."
von Sabine Birmann

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr wieder ein Seminarwochenende bei uns auf dem Hof organisieren konnten.


Fütterungsberatung


Ich habe mich in den letzten Jahren für Sie und natürlich auch für mich und meinen Pferden, intensiv mit den Themen der Pferdegesundheit und der artgerechten Fütterung unserer Pferde beschäftigt. So habe ich im August 2014 die Ausbildung zum Fütterungsexperten bei Kinequin abgeschlossen und fühle mich nun in der Lage, Sie diesbezüglich zu beraten!

Bitte sprechen Sie mich gerne an!



Seminar am 20.06.-22.06.2014
"mit Pferden sein..." von Sabine Birmann

Herzlichen Dank an Michaela und Birgit für diesen schönen und lehrreichen Kurs!

Ein paar mehr Impressionen folgen noch!




Auch Trockenübungen gehören dazu!

Infos unter: www.mitpferdensein.de


Ein schönes Video vom Jugendintensivkurs 2013 bei Sabine Birmann:

Danke Leena für das Video!


Impressionen zum Grundlagenkurs in Nudow
vom 28.6.-30.062013

Danke Nora für das Video!


m
it
Pferden sein...


Seminar 28.06. - 30.06.2013

"mit Pferden sein...." von Sabine Birmann

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr wieder ein Seminar mit Sabine Birmann bei uns auf dem Hof organisieren konnten.



Das neue Buch von Sabine Birmann ist erschienen und sehr empfehlenswert!